Große Wünsche für ein eine kleine Katrin :)
Unterstützt mich doch über Patreon

bloglovin

Halloween

Halloween 2013 – oder die Zeit der Schmarotzenden Eltern

Flattr this!

privates

Wir hatten wieder Halloween und normalerweise liebe ich dieses Fest über alles. Aber bitte was zum Fick soll denn dieser Scheiß???

Vielleicht sollte ich mal so nebenbei erwähnen, daß ich einer Familie entstamme, die ihre Wurzeln auch irgendwo in dem Bundesstaat Texas, USA hat (auch wenn man das bei meinen Eltern nicht wirklich merkt…).
Als ich ein kleines Kind war, bestand mein Großvater darauf, daß Halloween gefeiert gehört.
Dies habe ich eigentlich auch mein ganzes Leben mehr oder weniger so getan (vielleicht auch als Erinnerung an schöne Zeiten). Es ist mir wichtig die Nacht draußen zu verbringen und so viel wie möglich zu genießen.
Dieses Jahr hat mich mein geliebter Tintenfisch abgeholt und wir sind gemütlich Essen gegangen. Auf einmal kamen wirklich schlecht verkleidete Kinder rein und brüllten „Süßes oder Saures!“
Ich weiß, daß viele Kostüme eher eine miserable Qualität haben, wenn man diese mit den wirklich krassen Cosplays vergleicht, aber eine Jeans und ein blauer Pullover, der über den Kopf gezogen wird ist einfach… erbärmlich…
Da half auch die Aussage mit versucht verstellter Stimme „Ich bin der kopflose Reiter, aber mein Pferd ist mir abgehauen.“ dieses Kindes nicht.
Skelett-Handschuhe belegen, daß man ja auch untot ist und ein Eastpack Rucksack ist bestimmt das richtige Behältnis für die große Beute…
Die stolzen Eltern standen wie Oskar vor der Tür und tätschelten auch noch ihren Nachwuchs.
Bitte liebe Eltern… wenn ihr eure Gören schon in Geschäfte schickt um irgendwas umsonst zu bekommen, dann bitte zieht denen auch was Ordentliches an!!!
Und warum zum Henker geht ihr in Geschäfte und Restaurants??? Ist eure „Geiz ist Geil“-Mentalität schon so tief in euch hinein gedrungen? Seid ihr einfach nur gigantische Schmarotzer?
Natürlich gehört das Trick or Treat zum Halloween einfach dazu, aber in Restaurants??? O.o
Bin ich einfach inzwischen nur zu alt um euch zu verstehen??? Was macht ihr nur aus Halloween?????
Die Käsmann prangert die Kommerzialisierung von Halloween an, das für sie aus unerklärlichen Gründen auf den Reformationstag fällt, und verurteilt Halloween. Das Problem ist nicht Halloween… das Problem ist unsere inzwischen echt bekloppte Gesellschaft mit ihrer nicht mehr nachvollziehbaren Grundhaltung. Alles für mich… der Rest ist mir egal… warum? Weil es mir schmeckt! Weil ich das toll finde oder weil ich es kann…

Wenn ich das falsch sehe und vielleicht die Einzige bin, die diese Überdruss-Gesellschaft einfach nur falsch versteht, dann bitte schreibt mir in die Kommentare. Egal ob Facebook, Twitter oder hier auf dem Blog…

Ich weiß selbst, daß ich auch mal anders gedacht habe als heute… aber wir hatten ja schließlich auch mal einen Kaiser und heute das Merkel.

Also hört bitte mit dieser Moppelkotze auf und feiert Halloween so wie es sich gehört. Oder seid weiterhin wie früher und ignoriert das Fest der Geister! Bitte? Danke!

Quelle: http://blog.asurocks.de/2013/10/this-is-halloween-2014.html

Quelle: http://blog.asurocks.de/2013/10/this-is-halloween-2014.html

katrinschen

Gegen die Angst – oder Foto-Freitag Nr. 110

Flattr this!

Foto-Freitag

Es waren wieder die Halloween Nights im Heide-Park und wir haben mit den Geistern gefeiert!

Es ist inzwischen so etwas wie eine Tradition, daß wir ein Wochenende vor Halloween den Heide Park unsicher machen! Zur Zeit der Geister wird der ganze Heide Park umdekoriert und überall liegen Kürbisse rum und Spinnenweben bedecken den Rest. <3
Einige Attraktionen werden komplett umgestaltet, so daß Horrorhäuser, Irrenanstalten und andere gruselige Orte entstehen. Dieses Jahr gab es sogar was für Kinder :3 (da möchte man doch gleich wieder ein Kind sein!)

Ab 16 Uhr kann man dann auch vergünstigt in den Park kommen und an den Tagen ist der Park dann auch bis 22Uhr geöffnet.
Also hiermit noch ein nachträgliches Happy Halloween <3

Foto-Freitag_2013_11_01_a

Weiterlesen

Jack-o´-lantern oder L´art de Kürbis

Flattr this!

DieschoenenKuenste
In wenigen Tagen wird wieder Halloween sein und zur Einstimmung auf diese Nacht gibt es schon jetzt eine kürbislastige Vorstellung von feinen Werken, die daraus oder damit entstanden sind!

Einen Tisch voller Leckereien im Miniaturformat gibt es von Bon-AppetEats. Das Aufgebot besteht aus Polymer Clay, sowie Translucent Liquid Sculpey und ist im Maßstab 1:12 erstellt worden.
Vorbereitungen für das Foto und weitere Detailansichten kann man sich auf ihren Blog ansehen.

halloween_2013_by_bon_appeteats

Weiterlesen

Katrinschen im Heide Park – oder Foto-Freitag Nr. 60

Flattr this!

Halloween ist vorbei und ein neues Jahr bis Halloween hat begonnen. Und dieses Foto-Freitag Bild ist am Mittwoch im Heide Park Soltau entstanden.

Dieses Jahr war Halloween für mich wieder mein persönliches Highlight.  Eigentlich hätte ich fast Kilometergeld beantragen können, da wir gefühlte 30-40km zu Fuß zurückgelegt haben. Morgens um 9 ging es gemütlich mit der Bahn los und knappe 2 Stunden später waren wir dann in Wolpertingen. Von dort aus sind wir dann zum Heide Park gegangen und mußten erst einmal unsere Jahreskarten einlösen, was sich als etwas aufwändiger herausstellte als in den letzten Jahren. Nach einigem Hin und Her hielten wir dann unsere Jahreskarten in der Hand und stürzten uns ins Getümmel.

Wir haben eigentlich so gut wie jedes Fahrgeschäft mitgenommen und hatten echt viel Spaß. 🙂 Irgendwann gegen 16 Uhr aßen wir unser am Vorabend gemachtes Essen und genoßen noch ein paar Stunden im Park. Während nun die Sonne unterging fanden wir ein ruhiges Plätzchen und machten dann ein paar Bilder für den Foto-Freitag. 🙂 Inzwischen habe ich auch schon ein paar Tage keine rosa Haare mehr, aber so langsam kann ich mich wieder mit ner anderen Farbe anfreunden.Und je dunkler es wurde, desto schöner wurde es eigentlich. Überall gingen die Lichter an und es wurde immer gemütlicher. Auch wenn der Park langsam vor Besuchern zu platzen schien.

Echt super hat mir gefallen, daß viele Leute in Kostümen da waren und auch alle Parkarbeiter geschminkt wurden um mehr Stimmung zu erzeugen. Vielleicht werde ich das nächste Mal auch im Kostüm hingehen. Da unsere Jahreskarte auch noch bis Halloween nächstes Jahr gilt könnt ihr sicher sein, daß wir auch wieder da sind. Vielleicht kann man sich ja mal da treffen. 😉

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

This is Halloween – oder dies ist unsere Nacht!

Flattr this!

This is Halloween, this is Halloween
Halloween! Halloween! Halloween! Halloween!
In this town we call home
Everyone hail to the pumpkin song

Na? Habt ihr auch gleich die Musik aus dem Film „Nightmare before Christmas“ im Kopf? Falls nicht, habt ihr hier eine sehr coole Interpretation 😉

Die Frau ist einfach nur der Hammer und kann mit ihrer Stimme echt so gut wie alles machen <3

Wie dem auch sei, wie ihr ja vielleicht schon aus dem letzten Jahr wisst, ist Halloween für mich eigentlich neben dem 4. Juli der Feiertag, der für mich einfach etwas bedeutet… daher werden wir heute den Heide-Park unsicher machen, um uns dort an der Nachtparade zu erfreuen. 😉 Ist rein zufällig jemand von euch da?

Leider liegt Halloween dieses Jahr wieder mitten in der Woche, so daß die großen Partys entweder am letzten oder jetzt kommenden Wochenende stattfanden / stattfinden. Seid ihr auf einer Party gewesen, oder geht ihr dieses Wochenende auf Tour? Mögt ihr „Trick or Treat“? ( Es gibt kaum eine bessere Ausrede um sich sinnlos mit Süßigkeiten den Magen vollzuschlagen :3 )

Ich will immer noch ein Kind haben nur um das zu machen *eg* Wobei das hier noch fieser ist *eg*

Wobei… warum eigentlich nicht auch so? 😉 Ich brauch echt ein Kind! *_*

Na? Ist das nicht ein Anreiz um Kinder zu bekommen? :3

Verkleidet ihr euch? 😉 Feiert ihr überhaupt oder denkt ihr euch, daß ist alles nur blöder Kommerz?

Auch wenn es inzwischen total „IN“ ist, werde ich noch diese Woche versuchen mal mit einem Sugarskull die Umwelt hier in Tornesch zu verwirren. Es passt aber einfach so gut zu meinem neuen Kleid, daß ich vor kurzem geschenkt bekommen habe. 🙂
Letztes Jahr bin ich in voller Sith Montur, aufgemaltem Darth Maul Gesicht und mit einem Lichtschwert bewaffnet durch Hamburg gezogen. *eg*  Gab schon echt spannende Reaktionen 😉

Ich habe eben noch einmal in den Post vom letzten Jahr geschaut und das „singende Haus“ gesehen. Darauf hin mußte ich dringend nachschauen ob es auch eine 2012er Version gibt und wurde fündig. 🙂

So wünschen wir euch vom ganzen Team ein Happy Halloween!

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

This is Halloween! This is Halloween! Ev’rybody SCREAM – oder HAPPY HALLOWEEN!

Flattr this!

Spinnen, Geister, Dämonen, Skelette, Pumpkins und der pure Horror oder ganz einfach: Halloween!

Heute ist der Tag der Tage, die Nacht der Nächte!

So lange ich denken kann ist Halloween der einzige Tag im Jahr, der mir was bedeutet! Und es freut mich wirklich, daß Halloween inzwischen auch in Deutschland angekommen ist 🙂

Ich bin zwar niemals „trick or treat“ laufen gegangen, aber doch ist es einfach nur wichtig für mich 🙂
Dieser Tag hat bei mir einige festen Punkte, die immer wieder sein müssen 🙂 Weiterlesen