Große Wünsche für ein eine kleine Katrin :)
Unterstützt mich doch über Patreon

bloglovin

Gedankenwelten 2

„Fremdenführer durch Gedankenwelten“

Flattr this!

Buchkritik

Sebastian Bartoschek ist ein *Atemhol* „belangloser, oberflächlicher, langatmiger, manipulativer, pseudowissenschaftlicher, polemischer, jämmerlicher, ohne das geringste mathematische Weltverständnis, Antideutscher, Aluhutträger, Ex-Bild-Redakteur und Desinformations-Troll„, der unlängst den Interviewband „Gedankenwelt 2“ gelurcht hat.

Liest man „Gedankenwelten 2“ rauscht man mal mehr, mal weniger schnell durch zehn Köpfe, die sich unter anderem mit Schamanismus, Politik oder Homöopathie beschäftigen.
Die Themenfelder sind weit gestreut und nicht selten merkt man wie weit die Interviewpartner hinsichtlich der persönlichen Einstellung von einander entfernt sind. Jedoch: Das Interesse sich mit dem „Fremden“ auseinander zu setzen, scheint stets durch und prägt die Gesprächsführung auf eine positive Weise – nicht plumpes Übertrumpfen mit Argumenten ist das Ziel, sondern das Verstehen.
Gut, eine Ausnahme dürfte wohl das Gespräch mit dem Bundestagspräsidenten Norbert Lammert sein, wo des öfteren ein beissender Spott bei den Fragestellungen aufblitzte… =)
Ein Vorteil des Buches dürfte sein, dass man durch die Lektüre an Themen heran getragen wird, um die man eher einen Bogen machen würde, da man diese lapidar als Spinnerei abtun würde. Die Unterhaltung mit dem Autoren Lars A. Fischinger hat mich zwar sicherlich nicht von der Präastronautik überzeugt, aber spannend ist es dennoch einen Einblick in seine Gedankengänge zu bekommen und wie es zum Beispiel um die Beweispflicht in diesem Feld steht.

Flying_Tinkerbell_Sebastian_Bartoschek_Gedankenwelten_2

Weiterlesen