Große Wünsche für ein eine kleine Katrin :)
Unterstützt mich doch über Patreon

bloglovin

Foto-Freitag

Missetat begangen – oder FotoFreitag Nr.

Flattr this!

Foto-Freitag

Ab und zu muss der Tag mit einer Missetat gefeiert werden 😉 ist das nicht ein Anlass für einen FotoFreitag?

Mit dem doch inzwischen sehr bekannten Zauberspruch „I solemnly swear that I’m up to no good“ wird ein unscheinbares Pergament zu einem der hilfreichsten Dinge, der vorstellbar ist.
Aber eigentlich sollten wir häufiger zu Missetaten bereit sein! Oder denkt ihr da irgendwie anders? Was wären wir wenn wir nicht ab und zu einfach mal unseren Dickschädel durchsetzen würden? 😉
Auch wenn sich die Frage ab und zu stellt, was machbar ist und was nicht – dein Herz lebt von Träumen 🙂

In diesem Sinne:
Missetat begangen.

Flying_Tinkerbell_Foto-Freitag_2014_09_26

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen

In den Drift mit DM – oder #FotoFreitag Nr

Flattr this!

Foto-Freitag

Da es in letzter Zeit so wenig zu Pacific Rim gab, heute ein FotoFreitag mit etwas Werbung 😉

Ich weiß nicht wer alles unter meiner Pacific Rim Begeisterung leiden durfte, oder gar wie oft unsere Nachbarn das Vergnügen hatten den Film hören zu dürfen… aber mir egal 😛 da müsst ihr noch die nächsten Jahre durch 😉
(beim Schreiben dieses Artikels erklang, zur Verwunderung aller, also niemanden, der Pacific Rim Soundtrack aus den Kopfhörern der „Autorin“)

Aber es ist ja nicht so, daß ich nicht die eine oder andere Person begeistern konnte 😉
Nun wie es der Zufall so wollte gibt es nun sogar Duschgel mit Gipsy Danger drauf 😉 *eg*
Nun viel Spaß beim Duschen :*

Flying_Tinkerbell_Foto-Freitag_2014_09_19

Weiterlesen

Moustache für #SeaShepherd – oder #FotoFreitag Nr.

Flattr this!

Foto-Freitag

Heute bitte ich euch mit dem FotoFreitag um Hilfe! Hilfe für Sea Shepherd!

Wer schon länger auf diesem Blog ist, oder mir auf Twitter oder Facebook folgt wird schon diverse FotoFreitage oder Blogposts zu Sea Shepherd gelesen haben. Falls nicht:

Seit dem ersten September hat in Taiji wieder die Hölle ihre Tore geöffnet. Das sinnlose Abschlachten von Delphinen ist wieder im vollsten Gange und die Cove Guardians sind zum inzwischen fünften Mal mit der Kampange „Operation Infinitive Patience“ in Japan um von dem Horror zu berichten.

Jedes Jahr werden in einem Zeitraum von 6 Monaten – von September bis März – komplette Delfin- und Kleinwalfamilien oder -schulen in der berüchtigten Tötungsbucht von Taiji zusammengetrieben. Hat man eine große Schule eingekesselt, arbeiten die Killer und Trainer Hand in Hand und suchen die „hübschesten“ Delfine oder Wale (die ohne sichtbare Narben oder Mängel) für die Gefangenschaft aus. Das Gemetzel wird von dem millionenschweren weltweiten Handel der Delfinarien-Industrie finanziert. Wenn man die hübschesten Tiere gerade aussucht, werden gleichzeitig die anderen, die nicht für ein Leben in Gefangenschaft geeignet sind, brutal für den menschlichen Verzehr abgeschlachtet. Die vor Angst panischen Wale sind gezwungen, durch das Blut ihrer Familienmitglieder zu schwimmen. Die übriggebliebenen Wale aus einer Schule werden wieder zurück ins Meer getrieben, was genauso aufreibend für sie ist wie die Treibjagd in Richtung Bucht. Diese Tiere sind meistens junge Wale, die wenig oder gar keine Chancen haben, ohne den Schutz ihrer Mütter und ihrer Schulen zu überleben. Die einen verhungern, während die anderen Raubfischen zum Opfer fallen.

Die diesjährige, von der Fischereivereinigung von Taiji festgelegte, Fang- und Tötungsquote erlaubt in Taiji die Tötung oder das Einfangen von 1.938 Walen. Unter diese Quote fallen 7 Spezies: 114 Kurzflossen-Grindwale, 450 Streifendelfine, 509 Große Tümmler, 261 Rundkopfdelfine, 400 Schlankdelfine, 70 Kleine Schwertwale und 134 Pazifische Weißstreifendelfine.

Sooo wie ist es jetzt eigentlich zu diesem FotoFreitag gekommen?


Und jeder von uns kann auch was machen ohne sich in den direkten Kampf zu begeben! Bitte spendet für Sea Shepherd! Und wenn ihr spendet, dann mach ich bestimmt noch die eine oder andere Foto-Aktion 🙂 Mehr Informationen findet ihr übrigens hier!

Ich würde mich wirklich sehr freuen, wenn ihr mithelft 🙂

FotoFreitag-2014-09-05

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen

Auf zum CSD – oder Foto-Freitag Nr.

Flattr this!

Foto-Freitag

Es war wieder CSD und da mußte ein ganz besonderer Foto-Freitag sein :3

Im Namen der Liebe, Freundschaft und gaaaaaaaaanz vielen Keksen haben wir auch dieses Jahr wieder den CSD unsicher gemacht.
Auch wenn es dieses Jahr irgendwie total chaotisch war und die Massenvernichtungswaffe Helene Fischer öfter eingesetzt wurde als es überhaupt überlebbar hätte sein dürfen, war es wirklich lustig.
Wirklich schade war nur das wir in der zweiten Hälfte des Umzugs mitgelaufen sind und irgendwie der Umzug genau an unserer Stelle irgendwie auf eine Distanz von ca. 70-80m aufgerissen ist.
Wir hätten rennen müssen um wieder Anschluss zu bekommen. Sind aber gemütlich in unserer Geschwindigkeit geblieben 😉
Was mich persönlich total gefreut hat, war das Alexa dieses Jahr auch mit uns gemeinsam mitgelaufen ist. :3

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

Flying_Tinkerbell_Foto-Freitag_2014_08_08

Weiterlesen

Katrin und die SkeptiCats – oder Foto-Freitag Nr.

Flattr this!

Foto-Freitag

Bei dem ein oder anderen Foto-Freitag freue ich mich ja über tierische Unterstützung

Irgendwo im Hoaxilla Hauptquartier sitzen die wahren Hoaxillas 😉 ohne die tatkräftige Unterstützung der SkeptiCats würde vieles wohl anders laufen 😉
Sie sind bereits auf dem besten Weg zur Weltherrschaft. Und bei den künftigen Herrschern muß ich mich ja gleich mal… ankraueln. Ich werde in der neuen Weltordnung ne bessere Stellung haben 😉 Maunz!

Flying_Tinkerbell_Foto-Freitag_2014_08_01_a

Weiterlesen

Expecto Patronum – oder Foto-Freitag Nr.

Flattr this!

Foto-Freitag

Es gibt Freundschaften, die fangen mit einem Tweet an 😉 Und deshalb ein Foto-Freitag speziell für zwei Personen 🙂

Wenn ihr mich am 3. August 2012 um 7 Uhr gefragt hättet, was ich da gerade tue… ich hätte euch einfach nur sagen können… das was sich gerade richtig anfühlt … und das war der Anfang von einer echt tollen Freundschaft mit zwei wundervollen Personen 🙂

Bildschirmfoto 2014-07-25 um 13.14.25

Ach wisst ihr… eigentlich stand hier eben gerade noch voll ein langer Text mit wieso, weshalb und warum… aber irgendwie habe ich das Gefühl, daß es Quatsch ist das zu schreiben, was da eben noch stand.

Liebe Alexa und lieber Alexander!

Ich bin total froh, daß ich euch als Freunde bezeichnen darf und immer wieder total gerne Zeit mit euch verbringe! Ihr habt mein Leben wirklich sehr bereichert und auch in einigen Bereichen sehr stark beeinflusst 😉

Auf noch viele gemeinsame Abende und das was vor uns steht!

Dieser Foto-Freitag ist für euch beide und wäre ohne euch nicht möglich gewesen! Vielen Dank für dieses wundervolle Geschenk! 🙂

Eure Katrin

Flying_Tinkerbell_Foto-Freitag_2014_07_25

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen

Katrin und ihr Mojito-Tick – oder Foto-Freitag Nr.

Flattr this!

Foto-Freitag

Einen sonnigen und glücklichen Foto-Freitag gibt es heute aus dem wundervollen Mailand :3

Wer mich schon länger kennt, der sollte früher oder später mein Fable für einen gewissen alkoholischen Cocktail kennen.
Wenn wir irgendwo was Trinken gehen, dann kann man zu mindestens 150% davon ausgehen, dass da ein Mojito bestellt wird (dies kann man auch auf einigen Foto-Freitag Bildern nachvollziehen *hüstel*).

Nun, wie dem auch sei… wir waren im dringend benötigten Urlaub in Mailand und nachdem ich am ersten Abend auf Mojito-Eistee gestoßen bin, wurde mein Glück am nächsten Tage noch einmal deutlich erhöht :3

Es gibt veganes Mojito Eis!!!
Vegan! Mojito! Und Eis!!! Das sind doch glatt drei Sommerwünsche auf einmal 😉

Also Mojito ahoooiiiii :3

Flying_Tinkerbell_Foto-Freitag_18_07_2014_a

Flying_Tinkerbell_Foto-Freitag_18_07_2014_b

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen

F**k YOU – oder Foto-Freitag Nr.

Flattr this!

Foto-Freitag
Da der andere Foto-Freitag was positives war, muß nun auch was „böses“ her 😉

Dieses Bild habe ich bereits zwei Mal auf Twitter gepostet, aber es gehört einfach irgendwie auf diesen Blog. Warum? Weil dies meine Aussage für alle Arschlöcher auf diesem Planeten ist… ich habe leider feststellen müssen, das eine Aussage eines Bekannten einfach stimmt… einige Menschen sind einfach böse und lügen dir ins Gesicht ohne mit der Wimper zu zucken…

Es haben bei uns zur Europawahl 8% rechtspopulistisch gewählt, und die Wähler der AfD sind da gar nicht mal drin…

Also diese Aussage auf dem Bild ist nur für euch 😉 und deshalb heute zwei mal den Foto-Freitag 😉

Fotofreitag_14-07-11_2

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen

Abends im Café – oder Foto-Freitag Nr.

Flattr this!

Foto-Freitag
Einen Foto-Freitag in deinem Café gab es auch schon sehr lange nicht mehr 😉

Es gibt bei uns in Hamburg eine nette „Kette“ mit dem Namen Café May. Auch wenn es dort kaum was zu Essen für Veganer*innen gibt ist es doch ganz nett dort zu sitzen.

An dem Tag waren wir mit Anna unterwegs und es ist ab und zu schon voll ätzend, wenn man sich mal aufbrezelt und über den Kiez schlendern will… O.o da ich eh nicht darauf höre, was mir von irgendwelchen Menschen hinterher gebrüllt wird habe ich einiges nicht mitbekommen… leider im Gegensatz zum Tintenfisch und Anna.. 🙁

Na auch egal. Ich trinke eine köstliche Bionade auf alle guten Menschen da draußen 🙂

Fotofreitag_14-07-11

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen

Shift into ACTION – oder Sea Shepherd Foto-Freitag Nr.

Flattr this!

Foto-Freitag
Der heutige Foto-Freitag ist allen Aktiven bei Sea Shepherd gewidmet!! :3

Auf den Faröer Inseln geht die Grindwaljagd wieder mit vollster Brutalität vor sich. Das Grauen in Worte zu fassen, fällt mir einfach nur schwer, da mit jedem einzelnen getöteten Wal unsere Umwelt ein wenig mehr stirbt. Wenn die Meere sterben haben wir keine Chance mehr! Wir werden mit den Meeren gemeinsam sterben!

Derzeit läuft auf den Faröer Inseln die Operation Grindstop 2014. Mehr Informationen findet ihr auf der Sea Shepherd Seite!

Aber wir alle können was tun! Stellt euch mit zwischen die Wale und die Mörder! Jeder von uns kann mithelfen, auch wenn man nicht vor Ort ist! Ihr könnt spenden! Es muss ja nicht viel sein. Aber jede kleine Spende hilft soo unendlich viel! Also helft den Helden 🙂

Wenn ihr euch jetzt fragen solltet was ich tue: Alle Projekte an denen ich beteiligt bin und bei den ich irgendwie Geld rein bekomme, sei es nun hier über Amazonlinks oder über Flattr, sei es beim Verkauf mit unserem Nebenprojekt ( Project 1o1 ) oder über die Podcasts – im Minimum fließen 10% an Sea Shepherd.

Und nun lasst uns endlich das Morden beenden!!! Shift Into ACTION!

fotofreitag-2014-06-27

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen