Große Wünsche für ein eine kleine Katrin :)
Unterstützt mich doch über Patreon

bloglovin

Disco

Schöne Abende in der Disco – oder Foto-Freitag Nr. 63

Flattr this!

Ab und zu gehe ich wirklich sehr gerne Tanzen, aber wirklich Spaß macht ein Foto-Freitag doch nur in der Typischen Teenie-Pose! 😉

Letztes Wochenende war ein wirklich torbulentes Wochenende 😉
Schon seit sehr länger Zeit wollte ich mit einer Freundin mal tanzen gehen, aber irgendwie hat es vorher nie geklappt. Daher war es dann um so schöner als wir dann mal beide zeit hatten.
So ging es dann schon morgens los und nach ein paar Stunden mit Bus und Bahn war ich dann bei ihrer Arbeit um sie abzuholen.
Wir hatten echt Glück und erwischten gleich einen Bus der zu ihr nach Hause fuhr.
Nachdem wir ein leckeres Mittagessen hatten fingen wir dann an uns fertig zu machen. Leider wollte mein neues Kleid nicht so sehr wie ich und der Reißverschluss öffnete sich von unten. 🙁
Suuuuper … also spontan umgeplant und ein wenig herum probiert. Im Endeffekt bin ich dann in dem Kleid, was ich mir eigentlich als „Nachthemd“ eingepackt habe, losgezogen. Sah dann aber doch überraschender Weise besser aus als erwartet. 😉
Vor der Disco haben wir dann noch ihren Freund eingesackt und sind zu Bekannten gefahren. Irgendwann brachen wir dann Richtung Disco auf und auf der Fahrt hatte ich eine sehr interessante Unterhaltung mit einem Mädel, das auf Steampunk steht. :3
Im der Disco angekommen war anfangs nichts los, da im zweiten Gebäude gerade eine Band aufgetreten ist. Die Musik war dann auch entsprechend… öhmmm… eintönig.
Als das Konzert dann aber vorbei war stieg die Stimmung deutlich an und es wurde auch sehr viel genialere Musik gespielt.
Genial im Sinne von: dazu habe ich in meiner aktiven Partyzeit getanzt. Sei es nun Subway to Sally, InEx, Rammstein oder oder oder. Und jeweils wirklich die guten alten Lieder. Mal ehrlich… wann habt ihr das letzte Mal „Julia und die Räubdr von StS gehört?
Im Gegensatz zu den letzten Malen die ich im Kir war, war dies eine verdammt gute Alternative. 😉
Es war wirklich ein sehr netter Abend und ich habe Leute kennengelernt, die ich so unter Garantie niemals getroffen hätte.
Ich wünsche euch ein schönes Wochenende. In Dachau findet die YaYuCo statt und der Flohmarktpenner und ich sitzen gerade im ICE Richtung Ingolstadt.
Offiziell startet die Con erst morgen, aber wenn schon die Möglichkeit besteht vorher anzureisen UND im Gebäude der Con zu Schlafen, dann lohnt es sich doch gleich doppelt. Bin mal gespannt wie es wird, da es meine erste Con als Besucherin seit über 10 Jahren ist… eigentlich auch mal seeeeehr angenehm. 🙂 ich freue mich und werde nächste Woche mal darüber berichten.

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)