Große Wünsche für ein eine kleine Katrin :)
Unterstützt mich doch über Patreon

bloglovin

Kochen wie die Ghoule

Kochen gehört schon seit Ewigkeiten zu meinem Leben und es macht mir immer sehr viel Spaß zu kochen. Als ich damals auf z.B. der YukiCon in Stuttgart oder der JapAniManga Night in Winterthur gekocht habe, hatten wir mitunter den größten Spaß, den man in der Küche haben kann.
Schon seit einigen Jahren habe ich die bekloppte Idee ein Kochbuch zu schreiben, da immer wieder die Frage kommt „Wie machst du denn das oder jenes?“. Bis jetzt habe ich meine Rezepte nur mit euch, den Lesern meines Blogs, oder denjenigen mit denen ich zusammen gekocht habe geteilt.
Auf der ChisaiiCon 2012 hatte ich nun die Möglichkeit zwei Kochkurse zu geben, nahm die Gelegenheit beim Schopfe und habe die Rezepte, für die ChisaiiCon in diesem „Mini-Kochbuch“ niedergeschrieben.

Ihr könnt euch das Kochbuch hier nun kostenlos herunterladen. Wie ihr seht ist da unten aber ein kleiner „Spenden“-Button. Warum? Ich hab vor ein umfangreicheres Kochbuch zu schreiben. Das heißt dann auch, daß es deutlich mehr Rezepte geben wird, die dann auch bebildert sind. Und am liebsten würde ich die auch als richtiges Buch über BOD, zum Beispiel,  herausbringen. Leider kostet das ein wenig Geld und etwas Unterstützung wäre schon recht cool 🙂

Kopiert das Kochbuch, wenn es euch gefällt, gerne für eure Freunde oder eure Familie 🙂 Und wenn es euch gefällt helft mir bitte mit dem Projekt 🙂

Falls ihr keine Lust auf Paypal habt, dann könnt ihr auch gerne flattrn 🙂 alles, was ich über Paypal und Flattr von euch bekomme wird in dieses Projekt einfließen und auch dem Blog weiterbringen 🙂

Ich wünsche euch erst einmal viel Spaß beim Nachkochen 🙂





またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

Eine Antwort auf Kochen wie die Ghoule

  • Anne sagt:

    Hey^^
    Ich hab heute endlich angefangen zu kochen…
    naja kochen nicht wirklich, aber ich hab aus deinem Kochbuch das „Grüner Tee Eis“ nachgemacht.
    Mal sehen wie es meiner Familie schmeckt 😀
    Danach bekommst du auch noch ein riesiges Feedback von mir.
    Ich hab das Eis schon mal gemacht. Auf der ChisaiiCon 2012 mit dir ^_^
    Und in dieser Woche hab ich auch noch vor das leeeeeeckere süße Sushi zu kochen…
    Grüßchen \(^_^)/

Kommentar verfassen