Große Wünsche für ein eine kleine Katrin :)
Unterstützt mich doch über Patreon

bloglovin

Die ist diesmal echt schwer – oder Glossybox Beauty Mai 2012

Flattr this!

Die aktuelle Glossybox hat den Kampf mit der Box of Beauty aufgenommen und fuhr diesmal eine sehr schwere und vollgestopfte Box ins Einsatzgebiet 😉

Den Anfang dieser Runde macht:

AHAVA – Mineral Botanic Velvet Cream Wash ( 15,00 € / 500 ml )

Als ich bei der Übersichtskarte, die der Glossybox immer beiliegt, die Beschreibung gelesen habe, habe ich zuerst gelesen „Zudem pflegt die Cremedusche mit essbaren Mineralien aus dem Toten Meer und Macadamia-Öl“ öhmmm… essbares Duschgel? 😉 nee… also es steht dort mit „essentiellen Mineralien“

 

L’ORÉAL PARIS – EverPure Shampoo ( 6,95 € / 250 ml )

Was haben die in letzter Zeit nur alle mit den Haarshampoos?? Wobei L’Oréal Produkte an sich ja recht gut sind… ein wenig bin ich ja doch versucht es mal auszuprobieren… das Versprechen „Mit diesem sulfatfreien Shampoo erhält das Haar seidigen Glanz, wird schonend gereinigt und mit Feuchtigkeit versorgt“ klingt ja schon irgendwie verlockend…

L’ORÉAL PARIS – nude Magique BB Cream Blemish Balm ( 11,99 € / 30 ml )

Ich hab nicht schlecht gestaunt, daß es inzwischen auch BB Cream von anderen Firmen gibt. Ich benutze seit ca. 1/4 Jahr nur noch die BB Cream von Garnier in dem Farbton „Light“, da es daß einzige Make-up ist, daß mich nicht irgendwie aussehen läßt als wäre ich in den Bratofen geraten oder als wäre ich ne Asiatin… durch meinen sehr hellen Hautton ist es schon ätzend ein ordentliches Make-up zu finden, daß nicht so extrem ist…
Das Tolle an der BB Cream ist, daß es gleichzeitig Hautcreme und Make-up ist. Die Haut fühlt sich nicht vollgeklatscht oder irgendwann ausgetrocknet an… man hat den ganzen Tag ein sehr natürliches Gefühl im Gesicht. Schade nur, daß die Probe echt winzig ist… hab mir aber mal ne große Packung bei Amazon bestellt 😉 (leider ist diese nicht sofort lieferbar) erhältlich ist es übrigens in „hell“, „sehr hell“ und „mittel“. Wenn ihr eine helle Haut habt, dann probiert es doch mal aus! Die Garnier BB Cream kostet übrigens ungefähr das selbe.

MICHAEL O’ROURKE – 3 Way Hairspray ( 23,00 € / 300 ml )

Irgendwie war ich verwirrt, wie ein Haarspray 3 verschiedene Stärken haben kann… ist aber ganz einfach. Der Sprühkopf kann gedreht werden und hat dann unterschiedliche Stärken. Leider hatte ich noch nicht die Möglichkeit es auszuprobieren.

SHISEIDO – Benefiance Enriched Balancing Softener ( 50,00 € / 150 ml )

Eine Feuchtigkeitslotion für trockene Haut. Mit trockener Haut habe ich dankenswerter Weise keine Probleme, aber ich weiß schon, wem ich die Probe in die Hand drücke 🙂 der Geruch ist sehr angenehm, wie bei fast allen Shiseido-Produkten 🙂

YES TO CARROTS – C Me Smile Lip Butter ( 3,99 € / 4,25 g )

Und noch ein Produkt, welches mir unausgepackt abgenommen wurde! 😉 Aber alleine der Name ist toll *_* Ja zu Karotten! 😀

GLOSSYBOX – Rougepinsel

aus echtem Ziegenhaar. Hätte die Box nicht einen Tag vorher ankommen können? *grins* habe mir gerade einen Neuen gekauft, was aber nicht schlimm ist 🙂 ich freue mich einfach, daß ein neuer Pinsel als Goodie dabei ist 🙂

Ich bin von dieser Glossybox wieder wirklich positiv angetan 🙂 Vor allem von der BB Cream bin ich begeistert *_* jetzt hoffe ich nur, daß diese bald geliefert werden kann. 🙂 Auch wenn die 15 € schon etwas heftig sind, so scheint es sich doch zu lohnen 🙂 ich werd es mir zumindest in nächster Zeit mal weiter anschauen 🙂

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

Kommentar verfassen