Große Wünsche für ein eine kleine Katrin :)
Unterstützt mich doch über Patreon

bloglovin

Überlastete Server – oder Douglas Box-of-Beauty Mai 2012

Flattr this!

So… da ist sie nun, die erste selbst zusammengestellte Douglas Box-of-Beauty für den Mai… leider war das zusammenstellen aber leichter gesagt als getan. Am 08.05. um 7:00 Uhr sollten die Server für die Bestellung freigegeben werden. Soweit so gut 😉

Also hat sich klein Katrinschen morgens vor der Arbeit etwas früher aufgemacht und sich vor den PC gesetzt um die Bestellung zu machen. Das Einloggen in die Douglasseite ging auch ohne Probleme. Dann hieß es: Produkte auswählen! Ich muss gestehen, daß die Auswahl, die man dort hatte, zumindest für mich, nicht gerade die dollste war. 1 Produkt stand von vorne herein fest und man konnte sich noch 4 Produkte auswählen. Leider stürzte die Homepage mit einem 500er Fehler ab und ich versuchte es noch einmal. Nach dem 6. Versuch gab ich auf und machte mich auf den Weg zur Arbeit. Zu meinem Erstaunen kam dann aber doch noch die Bestätigungsmail 🙂

Also dann gehen wir mal die einzelnen Produkte an. 😉 Da man auf den Bildern mit allen Produkten nicht immer alles so genau erkennen kann habe ich jetzt zusätzliche Einzelbilder zu den einzelnen Produkten gemacht. (Ja die Idee ist nicht von mir)

Fangen wir also mit der festen Auswahl an.

BeYu – Cat Eyes Mascara ( 8 ml )

Und ein weiterer Mascara für meine Sammlung *grins* und alleine der Name ist schon toll 🙂 „Cat Eyes“ *maunz* zum Anfang sollte ich vielleicht erwähnen, daß ich noch niemals auch nur annähernd so lange gebraucht habe einen Mascara auszupacken O.o die Folie hatte zwar eine Riffelung, allerdings hat sich die Folie darum nicht weiter gekümmert… sie ging einfach nicht ab… als ich dann irgendwann gegen die Folie gesiegt habe war ich doch recht angetan von dem Mascara. Kein Verkleben der Wimpern oder Klümpchen, die gestört haben. Der Farbton ist übrigens die Nummer 01 schwarz.

Christina Aguilera – By Night ( 10 ml )

Dieses Parfum habe ich, um ehrlich zu sein, nur mitgenommen weil meine Mom die Düfte von Christina Aguilera wirklich liebt. 🙂 Zum Geburtstag hat sie auch von mir den neuen Duft „Secret Potion“ bekommen. 🙂 Da diese auch nicht ganz günstig sind und die 15 ml Größe auch schon 12,95 € kostet hat sich die Box-of-Beauty alleine deshalb schon fast gelohnt. Da ich es meiner Mom schon erzählt habe, kann ich es aber leider nicht ausprobieren 🙁

IsaDora – Perfect Moisture Lipstick Nr. 153 ( 2,5 g )

Tjoa… den Lippenstift habe ich nur genommen, weil mir der Rest echt nicht einmal im geringsten zugesagt hat. Irgendwie benutze ich seit knapp 1 Jahr keine normalen Lippenstifte mehr.( Dazu schreibe ich aber mal in einem seperaten Blogeintrag! ) Allerdings ist die Farbe echt hübsch. Er wurde mir aber auch schon geklaut, bevor ich ihn auch nur annähernd ausprobieren konnte, stört mich aber auch nicht so sehr 😉

Thierry Mugler – ALIEN Bodylotion ( 30 ml )

Der Name hat gesagt „Nimm mich mit!“ und enttäuschte mich nicht. Der Geruch erinnert mich irgendwie an „Davidoff – Cool Water“, fragt mich aber bitte nicht warum. Die Bodylotion zieht wirklich sehr schnell ein und der frische Duft bleibt auch eine längere Zeit bestehen. Gleichzeitig hat die Bodylotion einen dezent kühlenden Effekt, der gerade im Sommer sehr angenehm sein kann. Auch wenn die Bodylotion mit 63,90 € für 200 ml echt etwas sehr teuer ist, bin ich doch am überlegen, ob ich es mir leisten werde.

ARTDECO – Lip Brilliance Long-Lasting Lip Gloss Nr. 64 ( 3 ml )

Dieser zartrosa Lipgloss hat einen schönen Schimmereffekt. Leider ereilte den Lipgloss das selbe Schicksal wie der Lippenstift 😉 beide sehen zusammen aber wirklich sehr toll aus und geben eine sehr schone Farbkombination.

Also da hat man nun die Qual der Wahl und kann selbst auswählen. Da die Auswahl mir nicht so sehr zugesagt hat habe ich versucht das beste für mich zu nehmen… so kann ich zwar nicht mehr über die Auswahl meckern, aber eine etwas größere Auswahl wäre eigentlich ganz schön 🙂  Dafür sind die Proben aber auch gefühlt größer geworden… ein 10 ml Parfum war bis jetzt zumindest noch nicht in meinen Boxen dabei.
Das wirklich positive ist aber, daß ich diesmal nicht so enttäuscht bin wie die letzten Male und sowas wie Haarschampoo nicht mehr in meiner Box auftauchen wird! Wenn Douglas es jetzt noch schafft, daß man sich morgens einfach nur kurz einloggt und dann ohne Probleme bestellen kann, dann könnte das ganze in Zukunft wirklich nett werden. 🙂 Jetzt muss die GlossyBox mal wieder etwas mehr bieten… vor allen, wenn man sieht, was es in den anderen Ländern gibt und sie zusätzlich auch noch teurer wird.

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

Eine Antwort auf Überlastete Server – oder Douglas Box-of-Beauty Mai 2012

  • Nienchen sagt:

    Alieeeeeeen!!! Ich liebe diesen Duft, vor allem das Parfüm und habe es schon in einigen Varianten, leider ist es mir im Frühling/Sommer immer too much. T_T

Kommentar verfassen