Große Wünsche für ein eine kleine Katrin :)
Unterstützt mich doch über Patreon

bloglovin

Douglas Box of Beauty April 2012 – oder naaajaaa…

Flattr this!

 

Hmmmm… ich muss gestehen, daß ich mich von dieser Box of Beauty dezent… veräppelt fühle O.o Zumindest ein Produkt ist von vorne herein absoluter Käse … Aber das scheint ja inzwischen normal zu sein, daß da immer mal wieder ( alle 2-3 Monate ) ein Produkt dabei ist, was wirklich klasse ist, sonst aber sehr vieles mitgeschickt wird, was nicht so dolle ist… ( bei der letzten Box of Beauty war ich ja doch sehr begeistert von zwei Produkten… )

Also diesmal befand sich in der Box-of-Beauty folgendes :

  • Phillip B Peppermint-Shampoo ( 60 ml ) – als Originalprodukt ist diesen Monat ein Haarshampoo beigelegt. Was neue Haarshampoos betrifft bin ich inzwischen wirklich sehr, sehr vorsichtig geworden, da ich leider das Problem habe, daß ich einen schnell nachfettenden Ansatz habe und die Spitzen tagelang knochentrocken sind… mit meinem jetztigen Shampoo bin ich relativ zufrieden und mag das Peppermint-Shampoo ehrlich gesagt nicht ausprobieren…
  • Boss. Bottled. Night – Duschgel ( 50 ml ) – „Männer, die auf aufregende Abende und lange Nächte stehen, werden dieses Duschgel lieben.“ Wie gut, daß ich kein Mann bin…
  • Yves Saint Laurent – Mascara Volume Effect Faux Cils Shocking ( 2 ml ) – Also „schockierend schöne Wimpern“ hat dieser Mascara jetzt nicht gemacht 😉 er hat eine sehr intensive Farbe, aber irgendwie wirkt er etwas zu „dick“ auf den Wimpern … klingt komisch, oder?
  • Clinique 7 days Scrub – Gesichtspeeling ( 30 ml ) – „Der Name Clinique steht für First-Class-Kosmetik…“ Das Peeling hat einen angenehmen Geruch und fühlt sich sehr angenehm an…
  • ck one shock for her – Duschgel ( 30 ml ) – ck one mag ich schon als Männergeruch nicht und wie ich es befürchtet habe gefällt mir dieser Geruch nicht wirklich… 🙁 aber da weiß ich ja, wer sich darüber tierisch freuen wird 😉

Dieses Mal war ich wirklich etwas sehr irritiert wegen dem Männerduschgel 🙁 vor allem… verstehe ich das „warum“ einfach nicht … bei der Glossybox gibt es ja eine Version für Männer. Vielleicht wäre dieses bei Douglas auch angebracht, oder wäre die Nachfrage dafür zu niedrig?

Jedenfalls bin ich jetzt echt gespannt, wie das jetzt ab dem nächsten Monat aussieht, wenn man sich die Produkte aussuchen darf… es dürften dann zumindest nicht mehr diese absolut falschen Produkte in der Box landen.

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

Kommentar verfassen