Große Wünsche für ein eine kleine Katrin :)
Unterstützt mich doch über Patreon

bloglovin

RUF – oder Cupcakes als Fertigmischung

Flattr this!

Wie ich ja schon geschrieben hatte, war ich ja leider etwas länger krank. Als sich meine Krankheit auf fast zwei Wochen ausweitete und Miley so lieb war Cupcakes von McDonalds mitzubringen, um mich aufzuheitern, bekam ich wieder extremst Lust zu Backen. Dann kamen auch noch meine neuen Cupcake Förmchen an und ich konnte dann nicht mehr widerstehen 😉 allerdings hatte ich echt keine Lust alles wieder selbst anzumischen und entschied mich mal für eine Backmischung… oder besser gesagt zwei 😉 (ist ja auch leider etwas günstiger als alles komplett selber zu machen… 🙁 )

Wie man die Dinger zubereitet muss ich, glaube ich, jetzt nicht wirklich schreiben, oder? Ihr braucht nur die Fertigmischung, etwas Milch, Öl und Frischkäse. Trotzdem hat es irgendwie Spaß gemacht mal wieder zu backen 🙂 wir haben uns, wie ihr sehen könnt für die Cheese-Cake und die Schoko-Orange Varianten entschieden 🙂

Irgendwie sind das dann doch mehr geworden, als ich ursprünglich dachte ^^; achtet doch auch mal auf die ganz kleinen im Hintergrund 🙂

So sahen die dann fertig aus 🙂 Leider schmecken sie nicht so gut, wie die selbst gemachten 🙁 ABER wenn man krank ist, dann bewirken diese auch wahre Wunder 🙂 vor allem wenn man nicht so die Zeit und Laune hat. Besser als die von Mc Donalds sind sie auf jeden Fall! 😉 Vielleicht spielt aber auch dieser Faktor mit hinein, daß man sie halt irgendwie doch selbst gemacht hat… Vielleicht war es auch nicht so klug zu sagen wir machen zwei Pakete… es waren dann doch sehr viele Cupcakes für zwei Naschkatzen 😉 wenn sich über Nacht nichts daran geändert hat, haben wir sogar noch ein paar im Kühlschrank stehen ^^

Habt ihr euch eigentlich mal gefragt, wie der Kühlschrank bei zwei Mädels aussieht?

Das einzig Schlimme an diesem Bild ist, daß es nicht gestellt ist … spricht aber schon für sich, oder? Mojito, Cupcakes und Nagellacke 🙂

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

Ich möchte euch aber auch noch einmal auf mein kleines Giveaway hinweisen 😉 einfach drauf klicken und ihr habt den Artikel 😉

Kommentar verfassen