Große Wünsche für ein eine kleine Katrin :)
Unterstützt mich doch über Patreon

bloglovin

Douglas, Douglas & Douglas – oder Box-of-Beauty Januar und Shopping im Douglas ;)

Flattr this!

Gestern haben wir im Douglas mein Weihnachtsgeschenk eingelöst 🙂 Meine Eltern haben mir zwei Gutscheinkarten geschenkt und heute kam die neue Box-of-Beauty für den Januar an 🙂

Also fange ich mal der Reihe nach an.

Seitdem ich die „I love…“ Produktreihe von Douglas kennengelernt habe, bin ich schon fast süchtig danach und jede Woche gehört das „I love…“ Schaumbad mit einem guten Buch im Kerzenschein zu einem perfektem Samstag oder Sonntag einfach dazu 🙂 (Demnächst sollte ich mal darüber schreiben 😉 ) Jedenfalls gibt es aktuell die Editionen „shimmer & sparkle“ sowie „glitter & gold“ auch in einer Geschenkpackung (jeweils für 19,95 € ) 🙂
Das „glitter & gold“ riecht nach Karamell und das „shimmer & sparkle“ nach weißer Schokolade *myam* Desweiteren gibt es ein Lip Balsam Set von den Sorten „strawberries & milkshake“, „mango & papaya“, „raspberry & blackberry“ (für 9,95 € statt sonst 3,95 € einzeln)

Ursprünglich wollte ich nur ein paar Gutscheine aus dem aktuellem Douglas Magazin einlösen 🙂
Den BeYu Up Gloss in der Farbe 3 (für 2,95 € ) habe ich mir eigentlich nur zum Spaß mitgenommen.
Da von „I love…“ die Sorte „lemon & limes“ nicht mehr produziert wird, habe ich mir zum Testen von „J.S. Douglas Söhne“  das „Cream Bath Zitronenmelisse & Ingwer“ zum ausprobieren geholt. Dieses riecht zwar etwas mehr nach Zitrone, aber halt schön frisch 🙂 ( 9,95 € für 250 ml )

Was ich richtig lustig fand war das Schlüsselband mit einem 1,5 ml Lipgloss und 1,5 ml Mascara ( für 4,95 € ). Auch wenn ich wohl weder den Mascara noch den Lipgloss benutzen werde ist die Idee einfach toll 🙂
Und da ich leider (vielleicht auch durch das zu häufige Benutzen von Nagellack) sehr brüchige Fingernägel habe, wollte ich das „NAIL REPAIR MICRO CELL 2000“  mal ausprobieren. Mit dem Gutschein gibt es zu den 12 ml Nagellack noch 50ml „NAIL REPAIR REMOVER“ kostenlos dazu 🙂 (kostet aber trotzdem noch stolze 13,50 € )

Als Probe bekam ich eine Parum-Probe von „roberto cavalli“ dazu 🙂
Es riecht angenehm leicht nach Vanille. Als ich dann heute die Box-of-Beauty öffnete war ich sehr positiv überrascht, als eine Bodylotion von eben jener Marke dabei war 🙂

Also diesmal ist folgendes dabei:

  • Roberto Cavalli Bodylotion ( 30 ml ) – sehr passend zu der Parfumprobe 🙂 Die Bodylotion lässt sich auch sehr angenehm auftragen und zieht sehr schnell ein.
  • Ocóo Schönheitsdrink ( 250 ml ) – mir schmeckt das Getränk wirklich sehr gut, aber um ehrlich zu sein sind mir 3,95 € pro Flasche echt zu teuer. Auch das 30er Pack für „nur“ 89 € ( dann knapp 2,97 € pro Flasche ) ist leider kein wirkliches Schnäppchen.
  • Isadora Lidschatten ( 0,6 g ) – Die Farbe „18 Stone“ sieht zwar sehr nett aus, aber um ehrlich zu sein weiß ich momentan nicht, wie ich die Farbe mal sinnvoll benutzen kann, da ich eigentlich eher Violett- oder Grüntöne als Lidschatten benutze.
  • Annayake Soin Réparateur Extrême ( 7,5 ml ) – hmmmmm wie schon bei der letzten Box-of-Beauty bin ich für Anti-Faltenmittel immer noch etwas zu jung 😉
  • Venus moisturizer ( 50 ml ) – Als Gesichtscreme vielleicht ganz interessant 🙂 Ich werde sie mal die Tage einem ausführlicheren Test unterziehen 🙂 Sie lässt sich aber wirklich sehr gut auftragen und zieht auch angenehm schnell ein 🙂

Joa das war es mal wieder von der Box-of-Beauty 🙂 Und schon jetzt freue ich mich wieder auf die nächste Box-of-Beauty 🙂

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

2 Antworten auf Douglas, Douglas & Douglas – oder Box-of-Beauty Januar und Shopping im Douglas ;)

Kommentar verfassen