Große Wünsche für ein eine kleine Katrin :)
Unterstützt mich doch über Patreon

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

bloglovin

Monatsarchive: August 2014

Auf in den Drift – oder Foto-Freitag Nr.

Flattr this!

Foto-Freitag

Ein Foto-Freitag fast am Ende des Tages? War ein heftiger Drift! Und Gipsy Danger musste erst noch gereinigt werden 😉

There are things you can’t fight, acts of God. You see a hurricane coming, you have to get out of the way. But when you’re in a Jaeger, suddenly, you can fight the hurricane. You can win.

And there also is one really special thing you can win, too 😉

fotofreitag-2014-08-29
またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen

„Screaming & raging, filled with madness.“ (Psycho-Pass)

Flattr this!

filmkritik

Psycho-Pass“ präsentiert eine perfekt durchorganisierte Gesellschaft in einem Japan in der jeder seinen „richtigen“ Platz erhält.

Gesteuert wird das Wohlergehen der Allgemeinheit durch das Sybil System, welches durch allgegenwärtige Scanner die psychische Verfassung des Einzelnen analysiert und unter anderem einen Psycho Pass ausstellt. Ruhig leben dürfen all jene deren Wert bzw. Kriminalitätskoeffizent unter 100 liegt. Übersteigt man diese Zahl jedoch gilt man als ein latenter Krimineller, der in eine Rehabilitierungseinrichtung verfrachtet oder bei einem besonders hohen Wert gleich eliminiert wird.

Bei solch potentiell gefährlichenIndividuen kommt eine spezielle Einheit für die öffentliche Sicherheit zum Einsatz, die aus Inspectors und Enforcers besteht. Enforcers sind pikanterweise selber ausgewählte latente Kriminelle, die die Drecksarbeit erledigen, indem sie die als bedrohlich eingestuften Subjekte aufspüren und unschädlich machen. Normalerweise werden diese Kriminellen von der Gesellschaft isoliert, aber in ihrer Rolle als Vollstrecker dürfen sie genau eine soziale Aktivität ausüben – und zwar die Jagd auf ihresgleichen. Die Inspectors stehen in der Rangfolge über ihnen und beaufsichtigen deren Tun. Die charakteristische Waffe dieser Einheit ist der Dominator, der erst ab einem gewissen Wert abgefeuert und zur Betäubung oder Tötung eingesetzt werden kann (und bisweilen die Ausmaße einer Plasmakanone annehmen kann).

Weiterlesen

Einfach nur glücklich sein – oder Foto-Freitag Nr.

Flattr this!

Foto-Freitag

Es gibt Fotos die einfach sehr viel sagen und heute ist ein ganz besonderer Foto-Freitag!

Ich möchte gar nicht viel schreiben…

Es gibt wenige Momente in meinem Leben, an die ich so gerne zurück denke. Und ich glaube das Bild spricht genug für sich <3 Danke für jeden Moment mit dir!

fotofreitag 14-09-22
またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen

Als noch Sommer war – oder Foto-Freitag Nr.

Flattr this!

Foto-Freitag

Da mir heute einfach nur kalt ist, gibt es heute einen sonnigen Foto-Freitag!

Was macht man einen beschaulichen Sonntag bei dem einen die Sonne fröhlich aus dem Popo scheint?
Genau – man bewaffnet sich mit seinem Monkey Island- und Darth Vader-Badetuch und marschiert zum Park. In diesem Fall fiel die Wahl auf den Jenisch-Park, der bevölkert wird vom strahlend weißen Jenisch-Haus (mit hauseigenem Museum), halbnackten Frauen älteren Semesters, die Brombeeren aus den Büschen pflücken, keifende Geschwister, die sich gegenseitig an die Gurgel gehen, Grüppchen, die sich im halbtrunkenen Zustand Frisbees an die Köpfe werden und so. Schön ist es aber auf jedem Fall dort, zumal er selbst am Wochenende nicht so überlaufen ist wie andere Hamburger Parks. Döst man auf der Wiese vor sich hin, braucht man nur den Kopf etwas zu drehen um die Hafenkräne schon vom Weiten sehen zu können, inklusive vorbei ziehender Schlepper, und mit ein bisschen „Glück“ donnert ein Airbus auf dem Weg zum nahe gelegenen Werk über die Köpfe.

(Text vom Singenden Tintenfisch 😉 )
fotofreitag-2014-08-15
またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen

Auf zum CSD – oder Foto-Freitag Nr.

Flattr this!

Foto-Freitag

Es war wieder CSD und da mußte ein ganz besonderer Foto-Freitag sein :3

Im Namen der Liebe, Freundschaft und gaaaaaaaaanz vielen Keksen haben wir auch dieses Jahr wieder den CSD unsicher gemacht.
Auch wenn es dieses Jahr irgendwie total chaotisch war und die Massenvernichtungswaffe Helene Fischer öfter eingesetzt wurde als es überhaupt überlebbar hätte sein dürfen, war es wirklich lustig.
Wirklich schade war nur das wir in der zweiten Hälfte des Umzugs mitgelaufen sind und irgendwie der Umzug genau an unserer Stelle irgendwie auf eine Distanz von ca. 70-80m aufgerissen ist.
Wir hätten rennen müssen um wieder Anschluss zu bekommen. Sind aber gemütlich in unserer Geschwindigkeit geblieben 😉
Was mich persönlich total gefreut hat, war das Alexa dieses Jahr auch mit uns gemeinsam mitgelaufen ist. :3

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

Flying_Tinkerbell_Foto-Freitag_2014_08_08

Weiterlesen

Bohne meines Herzens oder Dave the chimp

Flattr this!

DieschoenenKuenste

Sie ist oft auf Kniehöhe zu finden und hat aber auch nichts dagegen sich ein paar Stufen weiter unten aufzuhalten.

Sie ist von einfacher Natur, verrät jedoch in Sekundenschnelle was ihr Anliegen ist oder was sie gerade beschäft. Sie ist charmant drauf und hat so ein gewisses Augenzwinkern drauf. Das erste Mal sah ich sie lässig schnipsend beim damaligen Eingang von „Don´t tell Mama“. Es war Liebe auf den ersten Blick. Jedes Mal wenn ich danach einen Blick von ihr an einem Hauseingang erhaschte, gingen meine Mundwinkel schon von alleine nach oben. Daran hat sich bis heute nichts geändert. Ihre schmalen Beinchen werden von einem schwungvollen und Bohnenförmigen Leib gekrönt, der sich in einem satten Orange präsentiert. Eine schönere Bohne auf zwei Beinen kann ich mir wahrlich nicht vorstellen. =)

Die Bohne entstammt den Gehirnwindungen von Dave the chimp, der seine Handschrift an den Wänden der Weltgeschichte hinterlässt (im kleinen wie im riesigen Rahmen), in vielen Medien herumwirbelt (unter anderem Skateboarddesigns, Fanzines, Regie von Musikvideos) und zur Zeit in Berlin weilt.
In Hamburg habe ich die famosen Bohnen bisher in St. Pauli und der Sternschanze in ihrer freien Wildbahn bewundern dürfen.

Diesen Juni bis Juli gab es obendrein in der Galerie Affenfaust die Gemeinschaftsausstellung „Make mistakes“ in der neben Christian Roth auch Dave the chimp beteiligt war. Christian Roth ist ein Fotograf, dessen Aufnahmen von Dave the chimp durchforstet und mit kleenen Malereien direkt darauf seinerseits ergänzt wurden.
Eine komprimierte Ausstellung, die entspannt rüberkam, den Raum gut ausgenutzt hat um die schlicht erscheinenden (aber sich auf eine schöne Weise mehrschichtig anfühlenden) Fotografien auf eine spannende Art zu präsentieren. Thumbs up für die konzentrierte Anzahl an Fotos bei der Treppe ins Nichts. =)
Empfehlenswert wars auf jeden Fall und generell solltet ihr der Affenfaust mit ihren eigenwilligen Ausstellungen einen Besuch abstatten! Einen Seestern gibt es von mir schon mal für einen der genialsten Gallerienamen. :3

Flying_Tinkerbell_Dave_the_chimp_01

Weiterlesen

Fairy Tales Recap #03 Rei

Flattr this!

In der dritten Episode von Sailor Moon Crystal taucht Rei auf und bei unserer Recap Aufnahme hatten wir wie immer unseren Spaß 🙂

act03rei

Rei taucht auf und wir unterhalten uns über die Busse des Teufels, diskutieren über Namen und sind mal wieder voll die Fangirlies. 🙂 Auch in der Dritten Ausgabe sind wir auf gute 45 Minuten gekommen und hoffen, daß es euch gefällt. Macht der Marsnebel MACHT AUF!

Wie würde eigentlich das neue Intro mit Moonlight Densetsu aussehen? 🙂


Den Feed könnt ihr entweder auf iTunes oder als reinen Feed abonnieren 🙂

Katrin Kotzt Kunterbunt #21 – 2014-08-03 Helene Fischer in der Islam-Debatte an 50 Stränden!

Flattr this!

Podcast_Header

Nach langer Wartezeit endlich mal wieder eine neue Ausgabe von Katrin Kotzt Kunterbunt 😉

Bei über 30Grad schwitzen wir über die neuen Erkenntnisse das die Islam-Debatte einfach nur atemlos von Helene Fischer ausgenutzt wird und die 50 schönsten Strände Deutschlands einfach nur ausgenutzt werden.

Dies und vieles mehr gibt es wieder im Podcast.

Natürlich könnt ihr es auch wieder auf YouTube anschauen 🙂

Falls Ihr mir eine kleine Spende über Flattr zukommen lassen wollt, wäre ich echt dankbar 🙂

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen

Katrin und die SkeptiCats – oder Foto-Freitag Nr.

Flattr this!

Foto-Freitag

Bei dem ein oder anderen Foto-Freitag freue ich mich ja über tierische Unterstützung

Irgendwo im Hoaxilla Hauptquartier sitzen die wahren Hoaxillas 😉 ohne die tatkräftige Unterstützung der SkeptiCats würde vieles wohl anders laufen 😉
Sie sind bereits auf dem besten Weg zur Weltherrschaft. Und bei den künftigen Herrschern muß ich mich ja gleich mal… ankraueln. Ich werde in der neuen Weltordnung ne bessere Stellung haben 😉 Maunz!

Flying_Tinkerbell_Foto-Freitag_2014_08_01_a

Weiterlesen