Große Wünsche für ein eine kleine Katrin :)
Unterstützt mich doch über Patreon

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

bloglovin

Foto-Freitag

Hier kommt Alice – Oder #FotoFreitag Nr. 191

Flattr this!

Foto-Freitag_

Hier kommt Alice, Alice im Wuuuunderlaaaaand *grins* Habt ihr auch gerade die Melodie im Kopf? Ja? Dann habe ich hier einen passenden #FotoFreitag!

Köln… ja… warum eigentlich Köln? Und noch viel schlimmer… was macht Köln aus? Nuuuuun… es gibt hier etwas, das es bei uns einfach nicht gibt. Und zwar den Karneval… ähmmm… als Nordlicht habe ich es, bis auf einmal in Mainz, geschafft diesem… nennen wir es mal Ereignis… zu entkommen… 

Zwar habe ich früher gerne gecosplayed und mag auch heute noch das eine oder andere Cosplay anschauen, aber dennoch ist der Karneval mir… fremd. Als ich am 11.11 früher nach Hause bin, da meine Kollegen in vollster Lautstärke gesungen haben, und ich mich leider nicht konzentrieren konnte (ja… bei meinem Job ist das leider ab und zu wichtig… -.-) hatte ich echt spannende Erlebnisse.

Von meiner Arbeit bis zur U-Bahn sind es vielleicht 250m zu Fuß… auf diesen 250m begegnete ich einem kotzenden Superman, einem Batman, der an mir vorbei torkelte (was für Batman total unrealistisch ist!) sowie… ich glaube es sollten die Mario Brothers sein…

Na wie dem auch sei… meine erste Begegnung mit dem Karneval sollte ja nicht meine Letzte sein und ich bin ja auch mal zwischendurch bereit etwas neues auszuprobieren. Weiterlesen

Katrin auf der Rose ;) – Oder #FotoFreitag Nr. 190

Flattr this!

Foto-Freitag_

Auf einer Rose? Das klingt im ersten Moment vielleicht etwas komisch, aber das macht doch einen #FotoFreitag aus! 

Als ich nach Köln gekommen bin wollte ich unbedingt ein richtiges Fahrrad haben… na gut… ich hab zwar ein Klapprad gehabt, das mir auch wirklich gute Dienste geleistet hat, aber nun… mit winzigen Rädern und einem hohen Gewicht kannst du das Fahren eigentlich vergessen… und ja… trotzdem bin ich damit 20/30km Strecken gefahren. Und wenn ich an die Zeit mit den Bahnstreiks in Hamburg zurückdenke… nee… lieber nicht 😉

Nun aber sollte es etwas ordentliches sein. Ich wollte ein Rad, mit dem ich auch mal wirklich längere Strecken ohne die sofortige Ermüdung haben. 🙂

Ich hab schon im Sommer so oft geschaut und bin durch Zufall auf die Firma Rose gestoßen. Da meine bessere Hälfte auch dezent von den Rädern angetan ist, stand es für mich fest, dass es so ein Rad sein sollte. Und dann habe ich mich tatsächlich in ein Rennrad verliebt 🙂 Ich! Ein Rennrad ^^Aber hey, es ist grün und weiß! Was kann ich nur mehr wollen? 🙂 Ist doch einfach nur toll *_*

Also mich ausgemessen und Anfang September bestellt… danach hieß es dann warten… seeehr lange warten…

Wie ihr vielleicht wisst, feiern wir kein Weihnachten und daher habe ich auch nicht mit einem Weihnachtsgeschenk gerechnet, aber am 24.12 kam es dann tatsächlich an. 🙂 Also doch Weihnachten für klein Katrinschen. Natürlich mussten wir dann auch sofort eine kleine Tour fahren. Daher schnell die Pedale angebaut und ab ging es.

Dass ich Köln wirklich liebe, habe ich ja schon ein paar mal geschrieben und auch mit dieser Fahrt hat sich gezeigt, dass es hier echt ein paar schöne Ecken gibt. Einen echten Nachteil gibt es hier jedoch… die Fahrradfahrer haben hier eine Art und Weise zu fahren… nuuun… wenn du nicht wirklich aufpasst, dann donnert gleich die erste Person in dich hinein und brüllt dich an, dass du die Bekloppte bist… *zensiert*

Wie dem auch sei… da es hier echt warm war, mussten wir unbedingt ein paar Fotos machen. 🙂

Na? Ist das nicht mal wieder ein netter Start um mit dem FotoFreitag anzufangen? 🙂

FotoFreitag_2016_02_12

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen_

Frisch geschlüpftes Kölsche Mädchen – Oder #FotoFreitag Nr. 189

Flattr this!

Foto-Freitag_

Lange war es hier still, aber zum Auftakt in Köln kommt hier der erste #FotoFreitag aus dem wunderschönen Köln. 

Ich bin noch nicht lange hier, aber bin sehr glücklich hier sein zu dürfen. Es fehlen mir ein paar Freunde aus Hamburg; die Stadt hingegen nicht im entferntesten. Vielleicht ist das ja die beste Voraussetzung für einen Neustart.

Was ich wirklich unglaublich schön finde, ist die Offenheit und Herzlichkeit, mit der ich hier empfangen wurde. An dieser Stelle einmal ein herzliches Dankeschön an euch alle 🙂

So kam es auch dazu, dass ich von dem lieben Arnd zur einer besonderen Nacht der Theater eingeladen wurde.

Vielen Dank für diesen wirklich wunderschön und für mich auch extrem lehrreichen Abend 🙂 Irgendwie habe ich das Gefühl, dass ich an dem Abend mehr über Köln gelernt habe, als ich es mir jemals hätte vorstellen können 😉

In einem Theater stand dann dieser Traum von einem Sofa und dann auch noch in der Farbe meines Kleides 🙂 Natürlich musste dann ein Bild gemacht werden 🙂

Wer weiß, vielleicht habe ich ja nächstes Jahr wieder die Ehre Arnd begleiten zu dürfen.

FotoFreitag_2015_10_23

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen_

Raus mit der Pfanne – oder #FotoFreitag Nr. 188

Flattr this!

Foto-Freitag_

Nach einem Scherz auf Twitter gibt es heute einen schönen FotoFreitag 🙂 Also auf ihn mit Gebrüll!!

Da drohst du einmal mit einer Bratpfanne auf Twitter und schon wirst du nicht mehr ernst genommen.

Pah! Ich mag meine Bratpfanne und habe sie auch immer als kleine Waffe dabei… glaubt ihr nicht? Nuuuun schauet her *Bratpfanne herauskramt*

Mächte aller Zeiten, lasst den Irrsin sich verbreiten! 🙂

Dann mal bis zum nächsten FotoFreitag 😉

FotoFreitag_2015_07_10

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen_

Ein schöner Abend – oder #FotoFreitag Nr. 187

Flattr this!

Foto-Freitag_

Auf der Sternschanze gibt es einen Fotoautomaten… was für ein FotoFreitag könnte bei so einem Gerät nur entstehen? Na lasst euch mal überraschen 😉

Es ist Freitag Abend, du liegst im Planten in Bloomen und hast einfach Appetit auf ne Portion Fritten? Na auf zur nächsten Frittenbude 😉

Dann läufst du über die Sternschanze und bleibst in nem anderen Laden hängen und hast den einen oder anderen Mojito intus und es gesellt sich noch eine andere liebe Person dazu. Danes einer unserer (leider viel zu) seltenen gemeinsamen Abende ist und wir auf der Schanze sind, und dort so rein zufällig ein Fotoautomat steht… nuuuuun… den Rest könnt ihr euch vorstellen. Allerdings kann es zu interessanten Aktionen kommen, wenn alle drei Damen einen im Tee haben und versuchen sich gegenseitig aus dem Automaten zu drücken und selbst auf dem Foto zu sein…

Nun… ich hoffe ihr habt so viel Spaß beim anschauen, wie wir es an dem Abend hatten 😉 auf die nächsten geblödelten FotoFreitage 😉

FotoFreitag_2015_07_03

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen_

Ein Selfie aus der Bahn – oder #FotoFreitag Nr. 186

Flattr this!

Foto-Freitag_

Ein Selfie als FotoFreitag? Hatten wir das eigentlich schon einmal?

Vielleicht kommt euch ja dieses Bild irgendwie bekannt vor 😉
Also wenn ihr euch mal die letzten FotoFreitage angeschaut habt, oder mir auf Twitter folgt (jaa das schreib‘ ich in letzter Zeit öfters 😉 ), besteht da ne gewisse Chance einer Möglichkeit 😉

Das Bild ist vor einiger Zeit in der Bahn auf dem Weg zur Arbeit entstanden. Seitdem ich so krass abgenommen habe macht es mir aber auch einfach so viel mehr Spaß einfach mal solche Bilder aufzunehmen. Ich hatte das Bild eine zeitlang als Profilbild, aber es ist mir eigentlich etwas zu schade, dass es da untergeht… nun ja…

Auch wenn ich meine pinken Haare echt vermisse, find ich die Bilder mit Blond doch echt nice 😉 Oder was denkt ihr? Was hat euch denn am meisten gefallen? Hab ja auf dem Blog schon ein paar mehr gehabt.

FotoFreitag_2015_06_26

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen_

Nur für dich – oder #FotoFreitag Nr. 185

Flattr this!

Foto-Freitag_

Dieser FotoFreitag ist einfach nur für dich!

Es gibt nicht viele FotoFreitage die direkt für eine Person sind. Aber ich habe versprochen mich ein wenig aufzubrezeln und ein paar schöne Fotos zu machen. Und ihr wisst doch: Versprechen bricht man nicht 😉

Und wenn dir die Person auch noch so wichtig ist, dann um so weniger! Nun ja… gesagt… getan… oder so ähnlich…

Auch in einer Großstadt wie Hamburg gibt es fast so etwas wie „Lost Places“ die die meisten Menschen in der Stadt niemals entdecken werden. Warum? Na da fährt ja kein Bus hin oder mit dem Auto ist es nicht zu erreichen… vielleicht auch andere komische Ausreden… 😉

Nun… für ein besonderes Foto sollte es doch auch ein besonderer Ort sein, oder?

Wir fanden einen und es sind, zumindest meiner Meinung nach, ein paar echt schöne Bilder entstanden. 🙂 Es war auch einfach ein wunderschöner Tag und ich hab mich seit so langer Zeit einfach mal wieder richtig wohl gefühlt!  Vielleicht sollte ich ja in Zukunft wieder mehr Shootings machen :3

Also dieses Bild ist, wie ich es schon geschrieben habe, nur für dich! Und ich geb‘ dich niemals wieder her!

FotoFreitag_2015_06_19

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen_

Für einen Krug voll Blumen – oder #FotoFreitag Nr. 184

Flattr this!

Foto-Freitag_

Ein Astra bitte! Ooooder so ähnlich 😉 Heute mal ein etwas anderer FotoFreitag. Astra! Was dagegen?

Es ist ja nicht der erste Astra FotoFreitag, der hier auf der Seite ist. Astra ist ja auch echt nen lustiges Bierchen (vor allem in Kölle, gelle mein Glühwürmchen? 😉 )

Für die, die es damals verpasst haben, schaut doch mal hier 🙂

Nun… so ergab es sich, dass ich an einem warmen Sommertag (Jaaahaaa! Auch in Hamburg ist es mal warm!), auf der Reeperbahn war und einen Strauß Blumen in die Hand gedrückt bekommen hab. (Also eigentlich hab ich ihn mir in meiner Dreistigkeit einfach geklaut, braucht die Person aber nicht wissen 😉 Ich meine… hey… da waren ROSEN drin! 😉 )

Nun statt in einer Vase war der Blumenstrauß halt in einem Astra Glas 😉 Ich fand die Idee einfach cool und dann musste ein Foto sein!

Denkt mal beim nächsten Bierchen an schöne Blümchen 🙂

FotoFreitag_2015_06_12

 

またね、

カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen_

Rainbow to the stars – oder #FotoFreitag Nr. 183

Flattr this!

Foto-Freitag_

Wenn es warm ist, wird es Zeit für Farbe und einen coolen FotoFreitag.

Tjoa… bei diesem Bild bin ich eigentlich mehr oder weniger erwischt worden 😉 

Ihr seht hier übrigens den „tollen“ Bahnhof von „fresh Tornesch“ 😉 (Insider wissen bescheid! *Lachkrampf anyone*?)

Nun ich genieße dann jetzt mal weiter die Sonne und wünsche euch einen schönen Tag 🙂

FotoFreitag_2015_06_03

またね、

カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen_

I want to ride my bicycle – oder #FotoFreitag Nr. 182

Flattr this!

Foto-Freitag_

Es scheint die Sonne und es ist Wochenende? Was bietet sich mehr an als eine kleine Fahrradtour und ein FotoFreitag.

Katrin auf nem Fahrrad? Seit knapp einem 3/4 Jahr gar nicht mal sooo ungewöhnlich, auch wenn es vorher einfach irgendwie… hmmm irreal war?

Irreal klingt eigentlich schon etwas falsch… für einen Job hab ich mir ein Klappfahrrad gekauft und dann stand es in der Ecke. Seit den Bahnstreiks und dem Alleycat kommt es nun aber deutlich öfter zum Einsatz.

Wir hatten dieses Jahr schon ein paar schöne Tage. Zu schön um am Wochenende irgendwo in der Stadt oder der Menschenmasse unterzugehen. Daher haben wir einfach eine „kleine“ Tour gemacht.

Fahrrad aufgepumpt und los ging es. Gute 40 km später, ja ich weiß für einige von euch ist das eher ein Witz, als eine echte Strecke, kamen wir dann glücklich wieder zuhause an. Ich freue mich jetzt schon auf die Touren, die hoffentlich, in Köln auf mich warten werden 🙂

(Bis dahin benötige ich aber DRINGEND einen besseren Sattel 😉 )


FotoFreitag_2015_06_12

またね、

カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

katrinschen_