Große Wünsche für ein eine kleine Katrin :)
Unterstützt mich doch über Patreon

Blog via E-Mail abonnieren

Gib Deine E-Mail-Adresse an, um diesen Blog zu abonnieren und Benachrichtigungen über neue Beiträge via E-Mail zu erhalten.

bloglovin

Foto-Freitag

Katrinschen im Heide Park – oder Foto-Freitag Nr. 60

Flattr this!

Halloween ist vorbei und ein neues Jahr bis Halloween hat begonnen. Und dieses Foto-Freitag Bild ist am Mittwoch im Heide Park Soltau entstanden.

Dieses Jahr war Halloween für mich wieder mein persönliches Highlight.  Eigentlich hätte ich fast Kilometergeld beantragen können, da wir gefühlte 30-40km zu Fuß zurückgelegt haben. Morgens um 9 ging es gemütlich mit der Bahn los und knappe 2 Stunden später waren wir dann in Wolpertingen. Von dort aus sind wir dann zum Heide Park gegangen und mußten erst einmal unsere Jahreskarten einlösen, was sich als etwas aufwändiger herausstellte als in den letzten Jahren. Nach einigem Hin und Her hielten wir dann unsere Jahreskarten in der Hand und stürzten uns ins Getümmel.

Wir haben eigentlich so gut wie jedes Fahrgeschäft mitgenommen und hatten echt viel Spaß. 🙂 Irgendwann gegen 16 Uhr aßen wir unser am Vorabend gemachtes Essen und genoßen noch ein paar Stunden im Park. Während nun die Sonne unterging fanden wir ein ruhiges Plätzchen und machten dann ein paar Bilder für den Foto-Freitag. 🙂 Inzwischen habe ich auch schon ein paar Tage keine rosa Haare mehr, aber so langsam kann ich mich wieder mit ner anderen Farbe anfreunden.Und je dunkler es wurde, desto schöner wurde es eigentlich. Überall gingen die Lichter an und es wurde immer gemütlicher. Auch wenn der Park langsam vor Besuchern zu platzen schien.

Echt super hat mir gefallen, daß viele Leute in Kostümen da waren und auch alle Parkarbeiter geschminkt wurden um mehr Stimmung zu erzeugen. Vielleicht werde ich das nächste Mal auch im Kostüm hingehen. Da unsere Jahreskarte auch noch bis Halloween nächstes Jahr gilt könnt ihr sicher sein, daß wir auch wieder da sind. Vielleicht kann man sich ja mal da treffen. 😉

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

Ich glaub ich seh doppelt – oder Foto-Freitag Nr. 59

Flattr this!

Katrin gleich zwei mal auf einem Foto-Freitag Bild? Auch mal was ungewöhnliches.

Auf den ersten Blick auf das heutige Foto kommt wahrscheinlich bei einigen der Gedanke „eingebildeter geht’s echt nicht“ aber es hatte sogar einen Hintergrund.

Ich hatte die Idee auf ein kleines Weihnachtsgeschenk für eine der wichtigsten Personen in meinem Leben. Was es ist kann ich leider nicht schreiben, da sie auch hier auf dem Blog ist. ( Aber vielleicht gibt es dazu ja noch einen Post nach Weihnachten 😉 )
Jedenfalls gab es ein cooles Angebot für einen Leinwanddruck. Für weniger als die Hälfte vom Normalpreis konnte ich nicht wirklich widerstehen.
Vor einem knappen halben Jahr habe ich einen Leinwanddruck von einem Shooting verschenkt und finde es traurig, daß die Person das Bild, obwohl sie es haben wollte, dann irgendwann in die Ecke gelegt hat…
Wobei es im Endeffekt inzwischen auch egal ist.
Na wie dem auch sei finde ich die Idee eines Leinwanddrucks einfach toll, da es einfach wertiger ist als ein Poster. Und in einem Holzrahmen wirkt es dann noch einmal ganz anders als irgendetwas was mit 4 Pinnadeln in der Wand festgedrückt ist…

Habt ihr Bilder auf Leinwand oder habt ihr auch nur Poster?

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

Mauzialarm – oder Foto-Freitag Nr. 58

Flattr this!

Montag Abend hatten wir, bevor wir schlafen gehen konnten, noch Damenbesuch. Und da Mauzi meinte, daß sie wohl ein tolles Foto-Model wäre, gibt es heute mal wieder einen Foto-Freitag mit ihr.

Es fing ganz normal an wie immer. Wir kamen nach Hause, Mauzi saß an der Haustür und maunzte, daß sie rein wollte. Oben angekommen gab es erst einmal gaaaanz viele Krauleinheiten und tolle Leckerlies. Dann wurde sich selbstverständlich beschwert, daß ihr Thron im Wohnzimmer mit zwei Jacken belegt war… das geht natürlich auch gar nicht 😉

Nachdem wir den Sitzsack freigemacht haben, verzogen wir uns ins Schlafzimmer. Allerdings bestand die Dame auf Bespaßung und kam nur kurze Zeit später hinterher gedackelt und legte sich gegen mein Bein. Als das Handy zum Fotos machen gezückt wurde war Mauzi etwas die Spielverderberin und bewegte sich erst einmal in eine andere Position.

Nach ein paar Fotos allerdings fing sie an sich in Pose zu werfen und zu schnurren was das Zeug hält und dabei ist dann auch dieses Bild hier entstanden. Na wer weiß? Vielleicht wird die Kleine ja noch ein echtes Model und baut ihren eigenen Blog aus ihrem Haus auf. *zwinker* Das Bild ist zwar schon am Montag auf Facebook gelandet, aber ich finde, daß es eigentlich zu schade ist nur dort online zu sein. 😉 Daher wünsche ich euch jetzt erst einmal ein schönes Wochenende und genießt die letzten Sonnenstrahlen.

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

Nachts zur Geisterstunde – oder Foto-Freitag Nr. 57

Flattr this!

Pünktlich zur Geisterstunde erwachen die düsteren Gestalten und fallen über die lebenden her. Heute mal ein geisterhafter Foto-Freitag.

Natürlich sind weder Mauzi noch ich Geister oder Dämonen, auch wenn es mir von Zeit zu Zeit nachgesagt wird. 😉 Entstanden ist dieses Bild vor einigen Tagen als wir mal wieder Besuch von unserer Nachbarskatze bekamen. Es ist schon lustig, wenn man abends nach Hause kommt und mit einem fröhlichen „Maunz“ begrüßt wird. Und eigentlich soll Mauzi nicht zu uns in die Wohnung, da unser Nachbar das nicht möchte… aber seien wir mal ehrlich.. versuche mal einer Katze ernsthaft etwas zu verbieten. 😉

Also ist sie ab und zu bei uns und läßt sich kraulen und verwöhnen. ( Würde ich ja auch so machen 😉 ) Dabei hat sie sogar ihr eigenes Haus im Garten! Sollte ich vielleicht irgendwann mal fotografieren und hier online stellen.

Aber sieht die Kleine nicht Süß aus? 😉

Vielleicht hat sie uns auch einfach nur ihr wahres Gesicht gezeigt oder bereitet sich schon einmal auf Halloween vor, was ja auch bald vor der Tür steht.
Freut ihr euch schon darauf? Halloween ist auch für mich der einzige Feiertag, der mir etwas bedeutet.

Geht ihr auf Halloween Partys? Habt ihr dafür Kostüme? Bearbeitet ihr Kürbisse oder ist euch das ganze egal und freut euch lieber auf Weihnachten?

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

Viel zu spät am Abend – oder Foto-Freitag Nr. 56

Flattr this!

Der heutige Foto-Freitag kommt leider deutlich später als normal, aber dafür ist es ein wunderschönes Bild 🙂

Eigentlich hätte der Artikel wie immer erscheinen sollen, aber da heute eh alles schief gegangen ist, ist der Artikel selbstverständlich auch nicht wie geplant online gegangen. Daher habe ich mich jetzt spontan entschieden doch ein anderes Bild zu nehmen und noch einmal einen neuen Artikel zu schreiben.

Ich brauche heute einfach das Bild, daß mich die letzten Wochen immer wieder zum Lächeln bringt. 🙂 Wenn es mir nicht gut geht, dann brauche ich nur auf mein Handy oder meinen Nachttisch sehen und fühle mich wieder an alles positive erinnert 🙂

Es ist gerade wieder eine dieser Zeiten im Leben, an denen man wirklich merkt, wer zu einem steht und wer nicht. Und ich möchte euch, die ihr zu mir steht echt über alles danken und hoffe, daß ihr, wie ich,  von dem Bild ein Lächeln ins Gesicht bekommt. 🙂

Also genießt noch den Rest des Abends und freut euch zusammen mit mir über viele wunderbare Momente in unseren Leben!


またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

Katrinschen und das Klima – oder Foto-Freitag Nr. 55

Flattr this!

Es leuchtet, es glitzert, es ist groß und sieht aus wie ein U-Boot … das klingt nach einem neuen Foto-Freitag.

Ich mag den Herbst, weil es schon früher überall anfängt zu leuchten, zu blinken und einfach schön auszusehen. 🙂
Und dieses Bild entstand an einem Abend nach einem Tag, an dem wir viel zu viel Bus gefahren sind und sich jemand ein wenig auf dem Plan verschaut hat. 😉 Trotz allem war es ein wirklich schöner Tag und die Lust mir wieder ein Skateboard oder ein Longboard kaufen zu wollen, ist extremst in die Höhe geschossen…

Warum? Wir sind zu nem Skateboardevent gefahren, das allerdings im Untergrund stattfand. War schon spannend, aber irgendwie haben wir uns dann doch etwas alt gefühlt. 😉

Und nach dem schönen Tag wurde mir dann noch ein kleiner Wunsch erfüllt. Ich liebe es am Wasser zu sein und einfach nur ein wenig die Luft zu genießen. Im Idealfall kann ich dann nochmal mit einem Bein ins Wasser hüpfen und ich bin unendlich glücklich. Jedenfalls saßen wir lange auf dem Deich und haben ein paar lustige Fotos gemacht. Auf dem Weg nach Hause ist dann dieses Bild entstanden. Und danach wartete noch eine superköstliche Schokoladentorte darauf von uns vernichtet zu werden. 😉


またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

Mein dunkles Glück – oder Foto-Freitag Nr. 54

Flattr this!

Mit nur wenigen Menschen in meinem Leben verbinde ich so viel Positives wie mit Dark und daher gehört dieser Foto-Freitag nur dir. :3

Ich hatte schon einmal einen Foto-Freitag mit Dark zusammen. Und jedes Mal ist es wieder wunderschön Zeit mt ihr verbringen zu können. So bin ich extra wegen ihr früher nach Hause gekommen.
Wir haben im Cup & Cino eine kleine Stärkung zu uns genommen und sind dann schön in Planten&Bloomen spazieren gegangen.
Und da es noch nicht zu kalt war konnten wir das Wetter noch genießen. 🙂
Danach haben wir noch versucht ein Foto zu machen, mußten dann aber doch andere Besucher anquatschen, doch bitte ein Bild von uns zu machen. Leider etwas unscharf, aber trotzdem mag ich es 🙂
Schade nur, daß diese Momente viel zu selten sind. Aber das bekommen wir hoffentlich auch wieder häufiger hin. 🙂


またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

Jubel-Jubiläum – oder Foto-Freitag Nr. 53

Flattr this!

Ein ganzes Jahr voller Foto-Freitage liegt hinter uns und ich habe gedacht, daß ein einzelnes Bild eigentlich gar nicht alles beschreiben kann, was passiert ist. Daher habe ich mal so etwas wie eine Fotokollage gebastelt. Und diese ist doch etwas „größer“ geworden 😉

Ich habe versucht ein paar Bilder zu nehmen, die mir gefallen und nicht schon unbedingt hier auf dem Blog oder auf Facebook veröffentlicht sind. Jedes dieser Bilder hat seine eigene Geschichte und bringt mich heute noch zum lächeln. Sei es nun durch die Personen, die mit auf den Bildern sind, oder einfach nur durch den entsprechenden Tag.

Es hat sich in diesem Jahr so viel neues ergeben und so vieles ist geschehen. Seien es nun die negativen als auch die positiven Dinge. Ich habe viele neue Leute kennengelernt und bin sehr froh darüber.

Auch daß ich wieder aktiver im Animexx bin hat mir vieles gegeben. Ich bin froh, daß ich dadurch alte Freundschaften wieder aufleben lassen konnte und mich mehr entfalten konnte als jemals zuvor. Auch wenn dies von einigen Leuten nicht so positiv gesehen wird…

Aber sein wir doch mal ehrlich… es bringt nichts sich verbiegen zu lassen. Und einige Kapitel müssen einfach beendet werden. Und sagt man nicht, daß sich immer eine Tür öffnet sobald sich eine andere verschließt?

Ich hoffe, daß euch das heutige Foto-Freitag Bild gefällt und das ihr auch noch in Zukunft uns auf unserem Weg begleitet 🙂

Auf ein weiteres Jahr voller Foto-Freitage 😉

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

Back in Black – oder Foto-Freitag, Klappe die Zweiundfünfzigste

Flattr this!

Foto-Freitag Nummer 52… um ehrlich zu sein hätte ich nicht geglaubt, daß ich es irgendwie durchhalten würde a) diesen Blog so sehr zu befüllen und b) wirklich jeden Freitag ein neues Bild online zu stellen.

Das heutige Bild ist bei einem Spontanshooting auf dem Stamp-Festival entstanden und ist irgendwie auch eine Art „Preview“. In diesem Outfit werde ich demnächst mit meiner ganz persönlichen Hotaru ein Shooting haben :3
Bilder werden kommen, sobald das Shooting stattgefunden hat *grins*
Übrigens sitze ich gerade, während ich diesen Artikel schreibe, mit ihr im Tattoostudio. Ganz nebenbei läßt sie sich den ganzen Arm zu einem Zeldasleeve stechen.

Es ist eh spannend, was sich in dem Jahr getan hat. Wenn ihr Lust habt, dann könnt ihr euch ja noch einmal das allererste Foto-Freitag Bild anschauen! :3

Vielleicht sollte ich noch was zu dem heutigen Bild sagen?
Da das Stamp-Festival leider nicht eine so gute Kulisse ergeben hat ist dieses Bild am Bahnhof Altona entstanden. 😉 vielleicht kennt ja sogar der eine oder andere von euch die Stelle. Auch wenn das Bild an sich nicht so spektakulär ist, ist es trotzdem eines meiner Lieblingsbilder von dem Shooting.

Ich wünsche euch mal wieder ein schönes Wochenende und freue mich auf das nächste Foto-Freitag Bild :3 und soviel sei schon einmal verraten: es wird verdammt groß!!!

Und denjenigen, die das Wochenende in Kassel verbringen wünsche ich noch eine entspannte Connichi 😉

またね、
カトリン(^_−)−☆/Katrinschen☆〜(ゝ。∂)

Wasserspiele – oder Foto-Freitag, Klappe die Einundfünfzigste

Flattr this!

Der heutige Foto-Freitag ist ein wenig spät, aber ich hab es ein wenig von der Stimmung des heutigen Tages abhängig gemacht.

Auch wenn ich auf dem Bild nicht so vorteilhaft aussehe, mag ich das Bild echt gerne. Es ist nach dem CSD aufgenommen worden bevor wir zum Loving Hut gegangen sind. Irgendwie war es echt cool, daß da zwischen den Häusern dieser „Springbrunnen“ ist. Und irgendwie konnte ich mich nicht zurückhalten 😉 Aber daß ich wieder in den Kindermodus falle, sobald da auch nur ein wenig Wasser in der Nähe ist, ist ja nichts neues. ( Plitsch, Platsch Katrin nass )

Aus gegeben Anlaß bin ich heute etwas kurz angebunden und werde euch deshalb jetzt schon ein schönes Wochenende wünschen. Die Tage kommen aber wieder deutlich längere Einträge! Versprochen! Es stehen auch schon ein paar Artikel im Entwurf und müßen nur noch mit Bildern versehen werden. Also erfreut euch ein wenig am Wasserbild und versucht noch einmal an den viel zu kurzen Sommer zu denken. 🙂